Nursing Now – die Bewegung, die die Welt der Pflege für immer verändern wird

Die "Nursing Now"-Kampagne widmet sich noch bis Ende des Jahres 2020 den Pflegenden und Hebammen auf der ganzen Welt. In diesem Artikel gibt es mehr Infos zur Geschichte, zu den Hintergründen sowie zu den Zielen der Kampagne.

Pflegende-Rollstuhl.jpg

Geschichte und Hintergründe von Nursing Now

Nursing Now Logo

Die "Nursing Now"-Kampagne hat ihren Ursprung im britischen Parlament, genauer dem House of Lords. Eine Arbeitsgruppe für globale Gesundheit veröffentlichte 2016 einen Bericht, nachdem sie sich mit Experten beraten und eine umfassende Recherche über die weltweiten Entwicklungen im Zusammenhang mit der Pflege durchgeführt hatte. Dieser Bericht mit dem Titel "The Triple Impact" kommt zu dem Schluss, dass vor allem folgende drei Ergebnisse erzielt werden könnten, sofern die Pflege gestärkt und in sie investiert werden würde:

  1. Verbesserung der Patienten- und Bevölkerungsversorgung
  2. Verbesserung der Gleichstellung der Geschlechter ("Gender Equality")
  3. Verbesserung der Wirtschaft der Länder

Lord Crisp, der Koordinator der Arbeitsgruppe, trat im Anschluss dem Internationalen Rat für Krankenpflege und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) bei, da im Bericht festgestellt wurde, dass weltweit eine Förderung der Krankenpflege notwendig sei. Das International Nursing Council startete anschließend im Januar 2018 zusammen mit der WHO und dem Burdett Trust for Nursing (Großbritannien) die "Nursing Now"-Kampagne.

Nursing Now ist eine Kampagne, die darauf abzielt, Regierungen, Politiker und Manager dazu zu bewegen, in Pflegende zu investieren und all ihre Fähigkeiten (Kenntnisse, Fertigkeiten und Einstellungen) einzusetzen, um das Versorgungsniveau ihrer Länder, Organisationen sowie ihrer Krankenhäuser und Bürger zu verbessern. Die Kampagne läuft bis Ende des Jahres 2020 – dem Jahr des 200. Geburtstages von Florence Nightingale und dem Internationalen Jahr der Pflegenden und Hebammen. Die Vision der Kampagne ist es, die Gesundheit weltweit zu verbessern, indem das Profil und der Status von Pflegenden auf der ganzen Welt verbessert werden.

Ziele von Nursing Now

  1. Erhöhung der Investitionen zur Verbesserung von Bildung, beruflicher Entwicklung, Standards, Vorschriften und Beschäftigungsbedingungen für Pflegende.
  2. Stärkere und bessere Verbreitung effektiver und innovativer Pflegepraktiken.
  3. Verstärkte Beteiligung von Pflegenden an der globalen Gesundheitspolitik.
  4. Mehr Pflegende in Führungspositionen und mehr Entwicklungsmöglichkeiten auf allen Ebenen.
  5. Mehr wissenschaftliche Belege für politische Entscheidungsträger und Entscheidungsträger:
    1. Wo Pflegende den größten Einfluss haben können,
    2. Was verhindert, dass Pflegende ihr volles Potenzial entfalten, und
    3. Wie diese Hindernisse angegangen werden können.

Die "Nursing Now"-Kampagne unterstützt alle Pflegenden dabei, eine globale Bewegung zu erschaffen und weiter aufzubauen und soll die gesundheitspolitischen Entscheidungsträger zu beeinflussen. Weltweit arbeiten unterschiedliche Gruppen an den Zielen der "Nursing Now"-Kampagne. Es können alle Pflegenden mitmachen, indem sie sich nationalen, regionalen oder lokalen "Nursing Now"-Gruppen anschließen. Pflegende können auch online an der Kampagne unter nursingnow.org teilnehmen.


Artikel zum "Internationalen Jahr der Pflegenden und Hebammen":

Share
Tweet
Share
Share