Geschafft: Adieu Hammerexamen

Geschafft.jpg

Endlich ist das Hammerexamen geschafft und der Arztausweis in der Tasche! Sechs Jahre habe ich auf mehr oder weniger bequemen Hörsaalsitzen und in Seminarräumen, Laboren und Patientenzimmern verbracht. Im Rückblick ist das Studium wie im Flug vergangen – auch wenn dieser Flug durchaus seine Längen hatte. Vor allem aber war es eine spannende Zeit, besonders als sich mir nach dem Physikum endlich die Welt der klinischen Fächer eröffnete und ich die riesige Vielfalt der Medizin kennenlernte. Es gab und gibt so viele interessante Fachgebiete zu entdecken! Durch Vorlesungen, Seminare und Bücher konnte ich mir zwar viel theoretisches Wissen aneignen, aber das Meiste habe ich bei der Arbeit auf den Stationen und im Kontakt mit Ärzten und Patienten gelernt. So ergänzten sich die rein medizinischen Fakten um Gefühle und Bilder – ich verknüpfe bis heute manche Krankheitsbilder ganz speziell mit einem Patienten und seiner Geschichte. Oder auch mit Ärzten und Dozenten, die die Inhalte besonders anschaulich vermittelt haben. Viele schöne Erinnerungen und jede Menge Wissen nehme ich von der Reise durch das Medizinstudium mit und freue mich auf den nächsten Abschnitt und die zahlreichen Möglichkeiten, die mir nun offenstehen. Ich bin gespannt! Theresa, Lübeck

Share
Tweet
Share
Share