Dan Olley

EVP & Chief Technology Officer

Dan Olley

Dan Olley ist seit 2013 Global EVP und CTO von Elsevier in der Abteilung Wissenschaft, Technologie und Gesundheit der RELX Group. Mit seiner Karriere im Bereich der Leitung und der Umwandlung zu einem digitalen Unternehmen war Dan maßgeblich an der Entwicklung des Unternehmens von einem traditionellen Print-Unternehmen zu einem Anbieter digitaler Lösungen beteiligt. Er ist ein führender Vertreter der datengesteuerten agilen Entwicklungsmethode und dem Einsatz von Big-Data-Technologien sowie von Technologien für maschinelles Lernen. Dan hat Elsevier dabei unterstützt, die einzigartigen Datensätze mit den neuesten Fortschritten im Bereich Technologie zu verbinden. So wurde eine neue Generation von Produkten geschaffen, die über das Bereitstellen von statischen Informationen hinausgehen und Echtzeit-Empfehlungen und Unterstützung bei der Entscheidung bieten.

Dan ist seit 2004 als CTO für Großbritannien und später als globaler CIO in der Abteilung Reed Business Information von RELX tätig. Dan war unter den „The top 50 CIOs 2012“ von TechRepublic und wurde 2017 in die CIO Hall of Fame aufgenommen sowie im CIO Magazin, in EY Insights und im Boardroom Insider vorgestellt.

Wenn Sie ein Interview vereinbaren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an die Pressestelle