PharmaPendium®

Vollständig durchsuchbare Arzneimittelzulassungsdokumente und extrahierte Daten, um wichtige Entscheidungen zur Arzneimittelentwicklung zu treffen

Erste Schritte In PharmaPendium einloggen

Vorausschauend die beste Strategie zur Arzneimittelentwicklung bestimmen


Auf dem Weg zur Medikamenten-Zulassung sind Herausforderungen unvermeidbar. Eine erfolgreiche Entwicklung von Medikamenten beinhaltet, sich diesen Herausforderungen so früh wie möglich zu stellen.

PharmaPendium liefert die vergleichenden und aktuellen klinischen Informationen, die zur Verifizierung von pharmakokinetischen und experimentellen Daten notwendig sind, antizipiert die spezifischen Fragestellungen zur Umsetzung von In-vitro- und In-vivo-Studien und sagt mögliche Wechselwirkungen mit Arzneimitteln vorher. Außerdem werden klinische Studien so konzipiert, dass Probleme im Hinblick auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften bestmöglich ausgeschlossen sind.

PharmaPendium unterstützt Sie durch durchsuchbare FDA-/EMA-Zulassungsdokumente und vergleichende Arzneimittelsicherheits-, Pharmakokinetik-, Wirksamkeits- und metabolisierenden Enzym- und Transporterdaten dabei:

Werfen Sie einen Blick in die Zukunft, um die beste Strategie für die Arzneimittelentwicklung zu bestimmen - PharmaPendium | Elsevier Solutions

  • Bessere Risikobewertung der Toxizität Ihres Medikamentenkandidaten
  • Detaillierte Einschätzung der PK-Parameter und Eigenschaften Ihres Medikamentenkandidaten
  • Bessere Einschätzung des besten Tiermodells, das verwendet werden soll, und wie die Ergebnisse in die Klinik übertragen werden können
  • Schnelle Abschätzung möglicher Arzneimittelwechselwirkungsrisiken
  • Erhöhte Chancen für erfolgreiche Einreichungen bei Aufsichtsbehörden
  • Verbesserte Designs für klinische Studien durch die Optimierung der Auswahl von Stichprobengrößen, dem primären/sekundären Endpunkt und dem Studiendesign

Stets vorhandenes regulatorisches Wissen

Der Zugang zu umfassenden Informationen zur Arzneimittelsicherheit, zum Arzneimittelmetabolismus, zu klinischen Wirksamkeitsdaten und zu Zulassungsdokumenten hilft Forschern bei der Beantwortung kritischer präklinischer Fragen und erhöht das Vertrauen in Entscheidungen zur Arzneimittelentwicklung. PharmaPendium liefert vergleichende aufsichtsbehördliche Nachweise in einer einzigen Datenbank und informiert über kritische Sicherheitsmaßnahmen vor und nach der Markteinführung. Vollständig durchsuchbare FDA- und EMA-Zulassungsdokumente, Berichte zu Nebenwirkungen und Meetings des FDA Advisory Committee sowie einzigartige FAER-Suchfunktionen und extrahierte pharmakokinetische Eigenschaften, Wirksamkeit, Sicherheit und metabolisierende Enzyme und Transporterdaten ermöglichen Ihnen Folgendes:

  • Finden und exportieren von Sicherheitsdaten nach der Markteinführung, um die PV-Berichterstattungsanforderungen zu erweitern
  • Identifizierung von Sicherheitssignalen und Problemen mit Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln, die nach der Markteinführung offensichtlich werden
  • Vorhersage von Wechselwirkungen zwischen Medikamenten, um effektivere Risikomanagementstrategien zu gewährleisten
  • Voraussehen potenzieller Sicherheitsrisiken sowohl in klinischen Studien als auch nach der Markteinführung

Umfassende Bewertung des Wechselwirkungs-Risikos zwischen Medikamenten

Wechselwirkungen zwischen Medikamenten können zu erheblichen Nebenwirkungen führen und die Verweigerung der Zulassung, Einschränkungen im Hinblick auf das Verschreiben nach sich ziehen oder dazu führen, dass das Medikament vom Markt genommen wird und in extremen Fällen sogar zum Tod. Die Identifizierung und Bewertung des Risikos im Hinblick auf Wechselwirkungen zwischen Medikamenten haben während der Medikamentenentwicklung Priorität, damit sowohl die Sicherheit des Patienten als auch eine umfassende Risikomanagementstrategie gewährleistet ist.

Translationale und klinische Forschung

Wirksamkeitsfehler bei klinischen Studien in Phase-II können bei bis zu 57 % auftreten, was Pharmaunternehmen veranlasst, bessere Ergebnisse anzustreben. Da klinische Studien immer komplexer und kostspieliger werden, sind optimierte Studiendesigns, die die Wirksamkeit bei Medikamentenkandidaten und bei Präzedenzfällen berücksichtigen, ein wesentlicher Bestandteil der Risikominderung.

Interoperabilität mit Embase


PharmaPendium und Embase arbeiten zusammen, um optimierte und umfassende Informationen bereitzustellen, wodurch bessere Informationen für Ihre Risikomanagementstrategie vorliegen. Die Suche nach einem Medikament in PharmaPendium löst eine passende Suche in Embase aus sowie einen verlinkten Zugang zu relevanten Informationen aus der biomedizinischen Literatur.

Das sagen unsere Kunden:

Ermöglichen von umfassenden Einschätzungen im Hinblick auf Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln - PharmaPendium | Elsevier




„Statt wochenlang Daten zu sammeln, die wir dann standardisieren müssten, verbringen wir jetzt einen halben Tag auf PharmaPendium.“ Dr. Kevin Lustig, Präsident & CEO The Assay Depot Inc.
Die Fallstudie lesen (auf Englisch)
„Sie können bessere Risikominderungsstrategien einsetzen, wenn Sie sich auf die Informationen verlassen können, die Sie gefunden haben. Je mehr Informationen Sie haben, desto besser informierte Entscheidungen können Sie treffen .... PharmaPendium unterstützt uns dabei, bessere und fundiertere Entscheidungen zu treffen.“ Spezialist, großes Pharmaunternehmen
„[PharmaPendium] ist sehr hilfreich, insbesondere wenn es um die Einreichung von Zulassungspaketen für die FDA und die EMA geht, und zwar um Informationen darüber zu erhalten, welche Entscheidungen getroffen wurden. Laura Newman, Wissenschaftlerin

Wenn Sie Fragen zur Lizenzierung von Drittanbietern haben oder dazu, wie die Inhalte der Herausgeber im Produkt angezeigt werden, wenden Sie sich bitte an das Publishing Relations Management Team.


Weitere Informationen (auf Englisch)