Empowering Knowledge

Elsevier ist ein globales Unternehmen für Informationsanalysen, das Institutionen und Fachleute dabei unterstützt, die Leistungen in den Bereichen Gesundheitswesen und offene Wissenschaft zum Wohle der Menschheit zu verbessern.

Das ist Elsevier

Ein digitales Business

79%

Umsatz durch digitale Produkte.

14 Millionen

Nutzer pro Monat auf ScienceDirect.

29 Artikel pro Sekunde

Volltextartikel wurden im Jahr 2016 heruntergeladen.

Ein großes Daten-Business

Datensymbol

420.000

peer-reviewte wissenschaftliche Artikel werden pro Jahr veröffentlicht.

Elsevier stellt Informationsanalyselösungen und digitale Tools in den Bereichen strategisches Researchmanagement, R&D-Leistung, Klinische Entscheidungsunterstützung und berufliche Bildung zur Verfügung.

ist die weltweit größte Abstract- und Zitationsdatenbank für peer-reviewte Literatur:

5.000 internationale Herausgeber

Insgesamt über
60 Millionen Dokumente
105 Millionenorganische, anorganische und metallorganische Verbindungen 43 Millionenchemische Reaktionen 500 Millionen veröffentliche experimentelle Fakten

Reaxys® gibt schnell Zugang zu Antworten rund um die chemische Wissenschaft und unterstützt die Arzneimittelforschung, die chemische Forschung und Entwicklung sowie die Ausbildung.

Ein vertrauenswürdiger globaler Partner

Symbol globaler Partner

7.500

Elsevier beschäftigt 7.500 Mitarbeiter in 46 Ländern.

Wir gehen Partnerschaften ein mit:
Symbol akademische Herausgeber

20.000

akademischen Herausgebern
Symbol Mitglieder der Redaktionsleitung

72.000

Mitgliedern der Redaktionsleitung
Symbol vertrauenswürdige Reviewer

830.000

vertrauenswürdigen Reviewern

Ein Technologieunternehmen

Datensymbol

1.000+

Elsevier beschäftigt mehr als 1.000 der besten Mitarbeiter aus dem Bereich Technologie.

Ein digitaler Bildungsanbieter

25.520

Akademische und staatliche Institutionen auf der ganzen Welt verwenden Elsevier-Produkte.

500 Millionen

standardisierte Bewertungsgrundlagen, die nordamerikanische Studenten der Krankenpflege und Medizin von HESI erhalten.

Ein vertrauenswürdiger globaler Partner

Die Science Direct

Benutzerverteilung wächst weiterhin.

Nutzung (heruntergeladene Artikel):

  • <50.000
  • <50.000 – 1.500.000
  • <1.500.000 – 100.000.000
  • >100.000.000

Nutzung (heruntergeladene Artikel):

  • <50.000
  • <50.000 – 1.500.000
  • <1.500.000 – 100.000.000
  • >100.000.000

Zeiten ändern sich

Der heutige Forscher hat viele Verantwortlichkeiten zu managen:

Schreiben, lektorieren und prüfen von Manuskripten Die interdisziplinäre Forschung Aufbau eines Netzwerks Verwalten und Daten freigeben Entwickeln von neuen Ideen Fördern ihre Arbeit Anerkennung gewinnen Etwas leisten, nachverfolgen und auswerten von Ergebnissen Das Messen des Einflusses Der Wettbewerb um Finanzierungen Durchführen von Forschung Projekte durchführen oder protokollieren Seien Sie Mentor und lehren Sie Suchen und sichten Information
Der Wettbewerb um Finanzierungen Projekte durchführen oder protokollieren Durchführen von Forschung Schreiben, lektorieren und prüfen von Manuskripten Suchen und sichten Information Seien Sie Mentor und lehren Sie Die interdisziplinäre Forschung Aufbau eines Netzwerks Verwalten und Daten freigeben Entwickeln von neuen Ideen Fördern ihre Arbeit Das Gewinnen von Anerkennung Etwas leisten, nachverfolgen und auswerten von Ergebnissen Das Messen des Einflusses

Die akademische Gemeinschaft braucht neue Tools, um effizienteres und produktiveres Arbeiten zu unterstützen.

Reichhaltig Content Big Data AutorNetzwerke
Reiche Inhalte Big Data Autorennetzwerke

Elsevier hat eine einzigartige Position, um erfolgsbringende Tools zu entwickeln. Wir kombinieren umfangreiche Inhalte, Daten und umfassende Autorennetzwerke auf intelligenten Plattformen, die Wissenschaftler eine effektive und bessere Basis für den Austausch ihrer Forschung geben.

Ein angesehener Führer in der Branche

Datensymbol

1

Elsevier ist der weltweit führende Verlag für Wissenschaft, Technik und Gesundheit.

Elsevier liefert:

16% aller weltweit veröffentlichten wissenschaftlichen Artikel
>17% der klinischen Inhalte weltweit

Fast 3 Millionen einzigartige Autoren
weltweit haben zu fast 1,4 Millionen Publikationen in Elsevier-Zeitschriften in den drei Jahren vor 2015 beigetragen.
Wir schätzen, dass das fast 30% aller globalen Researchaktivitäten sind.
Über ein Viertel aller Wissenschaftler veröffentlichen mit Elsevier.

Führend im Bereich Analysen

Universitätsrankings

Times Higher Education, ShanghaiRanking Consultancy und QS World University Rankings verlassen sich auf Elsevier, um globale Hochschulrankings zu erreichen.

Die OECD, die britische Regierung, die Weltbank und die National Science Foundation nutzen Elsevier-Daten, -Berichte und -Analysen für Bewertungen in den Bereichen Forschung und Politik. Die Regierungen von Australien, Italien, Portugal und die britische Regierung verwenden Scopus-Daten für Entscheidungen im Hinblick auf die Förderung von Forschung.

SciVal

bietet schnellen Zugriff auf die Forschungsleistung von:

7.500

Forschungsinstitute

220

Nationen weltweit

Seit dem Jahr 2000 haben 163 von 164 Nobelpreisträgern aus Wissenschaft und Wirtschaft in Elsevier-Zeitschriften veröffentlicht. Das sind über 99%.