Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel „Elsevier #99ways Lerntipps“

Stand: 19.02.2020

Berechtigt zur Teilnahme sind ausschließlich Teilnehmer mit einem Mindestalter von 18 Jahren und einer gültigen Postanschrift in Deutschland, Österreich oder Schweiz, sowie einem dauerhaften Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz.

Die Elsevier GmbH zeichnet sich als Veranstalter verantwortlich für diese Aktion und wird im Folgenden als der „Verantwortliche“ bezeichnet.

Die Teilnahme an der Aktion ist unentgeltlich und ist nicht an den Erwerb von Waren und/oder Dienstleistungen gebunden.

Gewinnspielzeitraum: 20.02.2020–31.03.2020.

Teilnehmer an der Aktion müssen über einen Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse verfügen. Es ist strengstens untersagt, mehrere E-Mail-Adressen zur Erhöhung der Gewinnchancen zu verwenden.

Die bereitgestellten Daten werden lediglich für die Kontaktierung der Gewinner und die Verwaltung des Gewinns verwendet, außer die Teilnehmenden haben eine Zustimmung zum Erhalt des Elsevier-Newsletters eingewilligt. Fragen, Anregungen und Beschwerden zu diesem Gewinnspiel sind an den Verantwortlichen zu richten.

Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen oder beim Versuch technischer Manipulation kann der Verantwortliche bestimmte Teilnehmer von der Aktion ausschließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückgefordert werden.

Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben entfällt der Gewinnanspruch.

Bei den Gewinn handelt es sich ausschließlich um Sachpreise. Es handelt sich hierbei um 3 Elsevier-Überraschungspakete mit Elsevier-Produkten im Wert von je circa € 100,00. Restbeträge werden nicht ausgezahlt, darüberhinausgehende Bestellungen können nicht berücksichtigt werden. Es ist keine Barauszahlung, Wandlung o. ä. des Gewinns möglich.

Der Verantwortliche ermittelt per Zufallsprinzip nach Ende der Aktion den Gewinner. Die Gewinner werden ab dem 01.04.2020 per E-Mail informiert. Jeder Gewinner muss sich auf diese Gewinnbenachrichtigung mit seinen Adressdaten per E-Mail zurückmelden. Bleibt eine Bestätigung innerhalb von 7 Tagen aus, so behält sich der Verantwortliche das Recht vor, den Gewinn anderen Gewinnspiel-Teilnehmenden zur Verfügung zu stellen. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Gewinns liegt beim Gewinner selbst.

Sollte der Verantwortliche aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich der Verantwortliche vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.

Der Versand des Gewinns erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Sobald der Gewinn an den Transportdienstleister übergegangen ist, liegt die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs bei dem/der Gewinner/in.

Von der Aktion ausgeschlossen sind Gesetzliche Vertreter, Mitarbeiter, Händler und Partner des Verantwortlichen sowie alle an der Entstehung und Durchführung der Aktion beteiligten Personen und die Familienangehörigen aller zuvor genannten Personen.

Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbereichs stehen, unterliegen nicht der Haftung durch den Betreiber.

Durch die Teilnahme an der Aktion erklärt sich der/die Teilnehmer/in mit den Inhalten diese Teilnahmebedingungen einverstanden.

Schlussbestimmungen

Ausschließlich anwendbares Recht ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Diese Teilnahmebedingungen, einschließlich der Gewinnspielmechaniken stellen die abschließenden Regelungen für die Aktion dar. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen hiervon unberührt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

München, 19.02.2020

Elsevier GmbH

Hackerbrücke 6

80335 München