Tom Perry

Director Software Engineering

Die Notwendigkeit erkennen, sich an sich ständig verändernde Kundenbedürfnisse anzupassen und die richtigen Leute einzubinden, um wirklich etwas zu bewegen.
Tom Perry

Ich bin schon seit über 20 Jahren in der Technologiebranche tätig und ich kam im Februar 2015 zu Elsevier, wo ich als Director for Data & Integration tätig bin. Es ist klar zu erkennen, dass sich Elsevier der Notwendigkeit bewußt ist, im Bereich Technologie an der Spitze stehen und sich den sich ständig ändernden Bedürfnissen seiner Kunden anpassen zu müssen. Und das Unternehmen wächst und es gewinnt die richtigen Mitarbeiter, um wirklich etwas zu verändern. Die Mitarbeiter bei Elsevier arbeiten und agieren als Team, um erstklassige Lösungen zu entwickeln. Außerdem sind alle leidenschaftlich engagiert, um Veränderungen zu treiben.

In meiner Position leite ich das Team Data & Integration und stelle sicher, dass wir erstklassige Daten liefern, die den Unternehmensbedürfnissen entsprechen und auf welche die verschiedenen Produkte und Systeme von Elsevier zugreifen und verwalten können, in allen anderen relevanten Bereichen des Unternehmens.  Wir haben ein starkes Team aufgebaut, das sich wirklich darauf konzentriert, effiziente Lösungen zu entwickeln, die die Arbeitsabläufe bei Routineaufgaben einfach halten und ständig verbessern.

Innerhalb des Teams Data & Integration haben wir auf eine effiziente Arbeitsweise sowie auf die Automatisierung aller wiederholbaren Aufgaben hingearbeitet.  Dies führt zu größerer Produktivität innerhalb des Teams, es werden qualitativ hochwertigere Ergebnisse geliefert und es ist für eine Wiederholbarkeit der Prozesse gesorgt. Außerdem ermöglicht es dem Team, sich auf interessantere Dinge zu konzentrieren, die schneller einen Geschäftswert liefern.

Es wurde eine Vollautomatisierung implementiert, um Umgebungen für die One-Touch-Erstellung von Amazon-Umgebungen, die Automatisierung aller Bauteile sowie Tests und Probleme dem Team so früh wie möglich zur Verfügung zu stellen, damit diese gelöst und Qualitätsmetriken gegenübergestellt werden können.  Es wurde eine Reihe von Frameworks eingerichtet, um diese Fähigkeiten und die Metriken bereitzustellen, sodass für die Zukunft eine kontinuierliche Verbesserung vorangetrieben wird.

Lernen Sie weitere Mitglieder des Teams kennen

Monica Beltran photograph
Wir lernen ständig dazu und sorgen für Innovation. Außerdem suchen wir nach den neuesten einsetzbaren Technologien.. — Monica Beltran, Hochschulabsolvent - Software Engineer
Weitere Informationen
Adam Darts photograph
Meine größten Leidenschaften sind Technologie und die Wissenschaft. — Adam Darts, Senior Software Engineer
Weitere Informationen
Saqib Hussain photograph
Es fühlt sich bereits so an, als wäre ich Teil der Familie.. — Saqib Hussain, Software Engineering Manager
Weitere Informationen