Wundmanagement – 1000 Fragen, 1000 Antworten

Wundmanagement.jpg
Photo courtesy of Elsevier / Colourbox

Was ist der Unterschied zwischen der primären und der sekundären Wundheilung?

  • Bei der primären Wundheilung wachsen die Wundränder direkt miteinander zusammen
  • Bei der sekundären Wundheilung können die Wundränder nicht direkt miteinander verwachsen, da sie mit Keimen besiedelt oder nekrotisch sind oder die Wunde zu groß ist, um die Wundränder aneinanderzulegen

Welche Wundauflagen setzt man bei der primären und sekundären Wundheilung ein?

  • Bei der primären Wundheilung setzt man Wundschnellverbände oder Pflaster ein
  • Bei der sekundären Wundheilung werden aufwendigere und teurere Produkte verwandt, z. B. Hydrogele, Hydrokolloidverbände, Alginate und Polyurethanschäume und -verbände

VORSICHT

Mit Sekundärverbänden sind nicht Verbandarten gemeint, die nur für die sekundäre Wundheilung geeignet sind. Mit Sekundärverbänden sind z. B. Folienverbände gemeint, die die Primärverbände wie Pflaster zusätzlich fixieren.


Wie häufig müssen bei einem Verbandwechsel die Handschuhe gewechselt und die Hände desinfiziert werden?

Bei einem Verbandwechsel müssen mindestens dreimal die Handschuhe gewechselt und sich viermal die Hände desinfiziert werden.

  1. Hände desinfizieren und unsterile Handschuhe anziehen
  2. Alten Verband von der Wunde ablösen; anschließend Handschuhwechsel mit Händedesinfektion durchführen
  3. Wunde reinigen, dann Handschuhe ausziehen und abschließend wieder Händedesinfektion durchführen
  4. Nun erneut Handschuhe (das dritte Paar) anziehen und die Wunde mit der Non-touch-Technik verschließen oder sterilen Handschuh nutzen, um die Wunde zu verschließen.
  5. Nachdem die Wunde verschlossen wurde: Handschuhe ausziehen und abschließend Hände desinfizieren.

INFO

Nur so kann gewährleistet werden, dass es zu keiner Keimverschleppung innerhalb der Wunde und der Wundumgebung kommt.


Weitere Fragen und Antworten zum Wundmanagement gibt es hier im 5. Kapitel Spezielle Maßnahmen der Diagnostik und Therapie:

PFLEGEN 1000 Fragen, 1000 Antworten

Maren Heilig & Katharina Everts

ISBN: 9783437254123

Share
Tweet
Share
Share