Schmerz – Elsevier Pflege Podcast

Du bist gerade in der Pflege-Ausbildung? Dann weißt du: Kranken-, Kinder- und Altenpflege ist spannend und abwechslungsreich, bedeutet aber auch viel Verantwortung. Du kennst die dicken Lehrbücher und die oft komplizierten Inhalte. Der Elsevier Pflege Podcast hilft dir! Ricarda Möller und Niclas Luger, ausgebildete Gesundheits- und Krankenpfleger, sprechen über Themen aus ihrer Ausbildung und ihrer Pflegepraxis: Was muss ich wissen? Wen kann ich mit Fragen ansprechen? Was passiert, wenn etwas schief geht? Antworten gibt Christine Keller, Lehrerin für Pflegeberufe. In dieser Folge des Elsevier Pflege Podcast dreht sich alles um das Thema Schmerzen.

Elsevier-Pflege-Podcast_Blogtitelbild.jpg
Photo courtesy of Elsevier / Colourbox

Schmerz gehört zum Berufsalltag von Pflegenden

Der angestoßene Zeh, die ausgehängte Schulter, der brummt der Schädel – jeder von uns keine Schmerzen. Für euch als (angehende) Pflegekräfte gehören sie zum Berufsalltag: jeder zweite Patient in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen hat Schmerzen. Deshalb ist es besonders wichtig, Schmerzen zu erkennen, sie Ernst zu nehmen und Wege zu finden, um sie zu lindern.

Share
Tweet
Share
Share