Stanson Health CDS & Analytics

Entscheidungshilfe am Point-of-Care

Kontakt

Eingebettet in unsere Epic Electronic Medical Records (EMR), Stanson Health CDS & Analytics:

  • Hilft dabei, dass unnötige und möglicherweise schädliche medizinische Behandlungen vermieden werden.
  • Bezieht die Patientendaten und Querverweise gegen die Datenbank mit ein.
  • Bietet Ärzten sofort und äußerst spezialisierten Rat.
  • Genaue Analyse aller Arztanweisungen, um die Leistung zu bewerten, die Bestellgewohnheiten der Ärzte zu beeinflussen und letztendlich die Qualität der Patientenversorgung insgesamt zu verbessern.

Stanson Alerts

Um für Genauigkeit und Effektivität zu sorgen, werden die Inhalte in Stanson Alerts in einer klinischen Live-Umgebung implementiert und dort getestet, um die Warnmeldungen zu verfeinern und zu optimieren. Es werden Aktualisierungen vorgenommen, sobald neue Informationen verfügbar sind und sich bewährte Verfahren weiter entwickeln.

  • Stanson Alerts integriert über 180 Interventionen und deckt 70 Prozent der Choosing-Wisely®-Empfehlungen ab.
  • Evidenzbasierte Versorgungsrichtlinien, die von Ärzten und für Ärzte entwickelt und in die Arbeitsabläufe integriert wurden.
  • Häufig empfohlene Unterstützung am Behandlungsort.
  • Entwickelt, um Arzt-Patienten-Gespräche zu fördern und um sicherzustellen, dass die richtige Pflege zum richtigen Zeitpunkt bereitgestellt wird.
  • Choosing-Wisely®-Benachrichtungen sind dazu da, die Ärzte bei der Versorgung zu unterstützen.

Stanson Analytics

Stanson Analytics bietet nützliche Daten, die für Transparenz im Hinblick auf alle Bestellungen von Ärzten sorgen. Es werden umsetzbare Daten zu jeder Arztbestellung bereitgestellt, und zwar mit detaillierten, integrierten Dashboards:

  • Die Häufigkeit der Benachrichtigungen verstehen
  • Die Leistung des Arztes evaluieren
  • Die Bestellgewohnheiten des Arztes positiv beeinflussen
  • Produktive Gespräche mit Sonderfällen unter den Ärzten führen
  • Für Verbesserungen in einer bestimmten Abteilung sorgen
  • Gelegenheiten für Kostenersparnisse identifizieren
  • Eine sinnvolle Änderung der Bestellgewohnheiten ermöglichen, die sich positiv auf die Versorgung auswirkt

Es sind keine zusätzlichen Ressourcen oder Zeit erforderlich, um benutzerdefinierte Berichte zu erstellen, da alle Berichte und Dashboards enthalten sind.

Mit Elsevier als Partner

Stanson hat mit Elsevier zusammengearbeitet, um dieses neue Produkt vorstellen zu können. Elsevier ist der Name, auf den medizinisches Fachpersonal vertrauen kann, wenn es um die Lösungen geht, die sie für bessere Entscheidungen und eine bessere Versorgung benötigen.

Seit mehr als 100 Jahren konzentriert sich Elsevier darauf, Fachkräfte im Gesundheitswesen zu befähigen, die Ergebnisse durch den Zugang zu erstklassigen Inhalten zu verbessern und das Wissen bereitzustellen, um genaue, kosteneffiziente klinische Entscheidungen zu treffen und diese in klinische Arbeitsabläufe und EMR-Systeme zu integrieren. Dies führt zu positive Auswirkungen in allen Phasen der Patientenversorgung. Stanson Health CDS & Analytics  ergänzt die klinischen Lösungen von Elsevier Clinical und bietet Order Sets, eine Versorgungsplanung und -dokumentation und Unterstützung bei Medikamentenentscheidungen.