Konsortium Baden-Württemberg unterzeichnet Vertrag mit Elsevier

Konsortium-Baden.jpg

Am 17. Juli  hat das Konsortium Baden-Württemberg, einem Zusammenschluss wissenschaftlicher Bibliotheken des Landes, eine Vereinbarung zwischen Elsevier getroffen. Was wurde vereinbart? 52 Universitäten und Hochschulen des Bundesstaates erhalten nun einen umfassenden Zugang zu knapp 2.500 wissenschaftlichen Zeitschriftentiteln. Die Vereinbarung wird über drei Jahre laufen und umfasst zahlreiche Titel wie The Lancet. Das Lizenzmodell dient als Referenz für die Arbeit der Projektgruppe „DEAL – bundesweite Lizenzierung von Angeboten großer Wissenschaftsverlage“, der Allianz der deutschen Wissenschaftsorganisationen und der Hochschulrektorenkonferenz.  Wir freuen uns, dass so Jörg Limberg, Vice President Sales Europe Elsevier, die Vereinbarung zur Stärkung der Wissenschaftsstandards in Baden-Württemberg beitragen kann. Mehr Informationen zum Baden-Württemberg Konsortium finden Sie hier.