2. Ihre wissenschaftliche Arbeit für die Einreichung vorbereiten

Ihre wissenschaftliche Arbeit vorbereiten

Lesen Sie den Leitfaden für Autoren, den Sie auf der Homepage der Zeitschrift finden. Es enthält die spezifischen Anforderungen in Bezug auf Ethik, Open-Access-Optionen, Urheberrechte und Finanzierungsvereinbarungen. Er enthält außerdem Richtlinien zur Vorbereitung Ihres wissenschaftlichen Beitrages, u. a. zu den Themen:

  • Artikelstruktur
  • Abstract
  • Highlights und Keywords
  • akzeptierte Formate für Illustrationen, Datenquellen und Video

Sorgen Sie dafür, dass Sie nicht aufgrund Ihrer Sprache abgelehnt werden.

Schlechtes Englisch ist einer der häufigsten Gründe für eine Ablehnung. Das können Sie vermeiden, indem Sie Ihr Manuskript Korrektur lesen oder lektorieren lassen. Lesen Sie dazu auch unseren Leitfaden zum Überprüfen Ihers Manuskripts. Elsevier bietet auch Lektoratsdienste über den Webshop an:

Reichern Sie Ihren Artikel an

Mit der Veröffentlichung in einer Elsevier-Zeitschrift haben Sie die Möglichkeit, Ihren Artikel mit weiteren Inhalten anzureichern, z.B. mit grafischen Abstracts, interaktiven Karten, 3D-Datenvisualisierungen und Multimedia. Sie müssen diese Inhalte vor der Einreichung vorbereiten. Sehen Sie sich also bitte den Leitfaden für Autoren an, um herauszufinden was für die von Ihnen gewählte Zeitschrift zur Verfügung steht.

Forschungsdaten freigeben

Berücksichtigen Sie bei der Erstellung Ihres Manuskripts, dass Ihr endgültiger Artikel durch die Weitergabe Ihrer Forschungsdaten sichtbarer wird. Sie können Ihre Forschungsdaten direkt zusammen mit Ihrem Manuskript in Mendeley Data hochladen, auf Forschungsdaten verlinken die in Repositories gehostet werden, oder gemeinsam einen Daten- oder Methodenartikel einreichen. Sie können Ihrem Artikel auch interaktive Datenvisualisierungen hinzufügen. Sehen Sie sich den Leitfaden für Autoren der von Ihnen gewählten Zeitschrift an und finden Sie heraus, welche Lösungen diese Zeitschrift unterstützt. Bereiten Sie außerdem Ihre Dateien vor dem Einsenden vor, damit Sie Ihre Einreichung schneller und einfacher abschließen können.