Hervorhebungen

Hervorhebungen sind eine kurze Sammlung von Stichpunkten, die die wichtigsten Ergebnisse vermitteln und den Lesern einen schnellen Überblick über den Text des Artikels bieten. Diese drei bis fünf Stichpunkte stellen den Kern der Forschung dar (z.B. die Ergebnisse oder Schlussfolgerungen) und heben die Besonderheiten hervor.

Die Hervorhebungen werden in Online-Suchergebnislisten, in der Inhaltsliste und im Online-Artikel angezeigt, erscheinen aber (noch) nicht in der Artikel-PDF-Datei oder Print-Datei.

Anleitung für Autoren

Die Hervorhebungen sollten als eine separate Quelldatei in EES übermittelt werden (d. h. Microsoft Word, nicht PDF). Wählen Sie dafür beim Hochladen der Dateien den Punkt „Hervorhebungen“ aus dem Dropdown-Menü aus. Bitte halten Sie die nachstehenden Spezifikationen ein

Spezifikationen:

  • Fügen Sie 3 bis 5 Hervorhebungen bei.
  • Jede Hervorhebung sollte maximal 85 Zeichen haben, inklusive Leerzeichen.
  • Es sollten nur die wichtigsten Ergebnisse des wissenschaftlichen Beitrags abgedeckt sein.

Beispiele

Biochimica et Biophysica Acta (BBA), Bioenergetics, Band 1807, Ausgabe 10, Oktober 2011, 1364-1369

Highlights

  • Es wird ein konformnativer Zwei-Zustands-Mechanismus für Protonenpumpen-Komplex I vorgeschlagen.
  • Der Mechanismus beruht auf Stabilisierungsänderungen von anionischen Ubichinon-Intermediaten.
  • Elektronentransfer und Protonierung sollten während des Umsetzens streng kontrolliert werden

Learning and Instruction, Band 21, Ausgabe 6. Dezember 2011, 746-756

Highlights

  • Durch das Ausblenden eines Skripts allein wird kein bereichsübergreifendes Strategiewissen gefördert.
  • Die Leistung der Strategie nimmt während des Ausblendens des Skripts ab.
  • Die Überwachung durch einen Peer hält die Leistung der Strategie während des Ausblendens des Skripts aufrecht.
  • Die Durchführung einer Strategie nach dem Ausblenden fördert das bereichsübergreifende Strategiewissen.
  • Das Ausblenden und Überwachen durch eine Peer-Gruppe kombiniert bereichsübergreifende Strategiekenntnisse.