Zugang für Wissenschaftler und Studenten

ScienceDirect-Zugang:
Elsevier bietet über unsere Online-Plattform ScienceDirect mehr als 14 Millionen Forschenden Zugang. Wir bieten den Kunden Flexibilität im Hinblick darauf, wie sie Zugang erwerben. Wenden Sie sich an Ihren Bibliothekar oder Informationsspezialisten, um zu erfahren, ob für Sie bereits Zugang besteht.

Freigabelink:
Autoren, die mit Elsevier publizieren, erhalten einen Freigabelink ihres veröffentlichten Artikels, der 50 Tage kostenlosen Zugriff auf ihren Artikel über ScienceDirect bietet. Wissenschaftler, die mit Elsevier veröffentlichen, können ihre Artikel auch auf andere Weise teilen. Weitere Informationen

Zugriff auf Formate für Personen mit funktionellen Leseeinschränkungen:
Wir stellen alternative Dateien zur Verfügung, um Studenten mit funktionellen Leseeinschränkungen auf der ganzen Welt zu helfen. Die Abteilung des Kampus, die für Personen mit Einschränkungen zuständig ist, kann das AccessTextNetwork oder das Elsevier Disability Request Form verwenden, um ein Exemplar anzufordern.

Öffnen von Inhalten
Elsevier veröffentlicht Open-Access-Artikel, auf die die Leser kostenlos zugreifen können. Wir stellen Artikel auch für jedermann zugänglich über unsere offenen Archive und offenen Manuskripte über den Dienst CHORUS zur Verfügung.

Zugang vor Ort:
Unsere Plattform ScienceDirect steht der Öffentlichkeit über den Benutzerzugriff von jeder teilnehmenden Universitätsbibliothek oder öffentlichen Bibliothek in Großbritannien über das Programm Access to Research zur Verfügung.

Transaktionsgebunden:
Elsevier bietet Optionen zum Kauf einzelner Artikel (Pay-per-View) und Artikelgruppen (Artikelauswahl). Wir arbeiten außerdem mit Dokumentlieferdiensten wie Ingenta und Subito zusammen.

Open Data Pilot:
Wir stellen den Nutzern die reinen Forschungsdaten nebst dem Artikel frei zum Download und zur Verwendung zur Verfügung.

Persönlicher Zugang:
Der Elsevier Store bietet Online- oder Print-Abonnements für viele unserer Titel.

Postdoktoranden-Zugang:
Seit 2012 unterstützt das Programm Postdoc Free Access Passport von Elsevier junge Wissenschaftler in den Phasen der Arbeitssuche oder während der Suche nach ihrer ersten Postdoktorandenstelle. Qualifizierte Bewerber erhalten sechs Monate freien Zugang zu Scopus und zu all unseren Zeitschriften und Büchern auf ScienceDirect. Sie können diesen Zugang nutzen, um an Förderanträgen und Forschungsprojekten zu arbeiten. Weitere Informationen