Kurzlehrbuch Altenpflege - 1st Edition - ISBN: 9783437278013, 9783437167973

Kurzlehrbuch Altenpflege

1st Edition

Band 2: Lernfelder 1.2; 1.3; 1.4 und 1.5 - mit pflegeheute-Zugang

Editors: Christine Maria Brendebach Gabriele Groos-Böckelmann Andrea Loibl Mechthild Schreckling
eBook ISBN: 9783437167973
Imprint: Urban & Fischer
Page Count: 400
Info/Buy

Secure Checkout

Personal information is secured with SSL technology.

Free Shipping

Free global shipping
No minimum order.

Description

Diese Kurzlehrbücher (Bd.1+2) sind der optimale Begleiter für die Altenpflegeausbildung! Angelehnt an die aktuelle Ausbildungs- und Prüfungsverordnung werden alle prüfungsrelevanten Themen besprochen.

Themenschwerpunkte des 2. Bandes:

  • Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren
  • Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen
  • Anleiten, beraten und Gespräche führen
  • Bei der medizinischen Diagnostik und Therapie mitwirken

Mit Buch und Internet sicher durch die Prüfung - besser geht's nicht!:

pflegeheute.de bietet für diese Bücher:

  • Fallbeschreibungen aus der Praxis - mit Reflexionsfragen und Lösungen zur optimalen Vorbereitung auf die Prüfung
  • Weiterführende Literatur zur Vertiefung des Gelernten

Die Angebote auf dem PflegeHeute-Portal werden aktualisiert und erweitert.

*Stand Januar 2009, Angebot freibleibend.

Table of Contents

1. Pflege alter Menschen planen, durchführen, dokumentieren und evaluieren (Lernfeld 1.2)

1.1 Wahrnehmung und Beobachtung

1.2 Pflegeprozess

1.3 Grenzen der Pflegeplanung

1.4 Pflegedokumentation, EDV

2. Alte Menschen personen- und situationsbezogen pflegen (Lernfeld 1.3)

2.1 Unterstützung bei der Selbstpflege

2.2 Unterstützung alter Menschen bei präventiven Maßnahmen

2.3 Hilfsmittel und Prothesen

3. Pflege alter Menschen mit eingeschränkter Funktion der Sinnesorgane (Lernfeld 1.3)

3.1 Augen

3.2 Ohren

3.3 Spezielle pflegerische Intervention

4. Pflege alter Menschen mit akuten und chronischen Erkrankungen (Lernfeld 1.3)

4.1 Bewegungsapparat

4.2 Pflege alter Menschen mit Erkrankungen des Herzens

4.3 Pflege alter Menschen mit Gefäß- und Kreislauferkrankungen

4.4 Pflege alter Menschen mit Erkrankungen von Blut mit lymphatischem System

4.5 Pflege alter Menschen mit Erkrankungen des Atemsystems

4.6 Pflege alter Menschen mit Erkrankungen der Haut

4.7 Pflege alter Menschen mit Erkrankungen des Nervensystems

4.8 Pflege alter Menschen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts

4.9 Pflege alter Menschen mit Erkrankung der Nieren und des Harnsystems

4.10 Pflege alter Menschen mit Erkrankungen der Geschlechtsorgane

4.11 Pflege alter Menschen mit Stoffwechselerkrankungen

5. Pflege infektionskranker alter Menschen (Lernfeld 1.3)

5.1 Grundwissen Hygiene

5.2 Gesetzliche Grundlagen

5.3 Interventionen bei Infektionskrankheiten

5.4 Infektionen des Magen-Darm-Traktes

5.5 Infektionen der Atmungsorgane

6. Pflege alter Menschen mit Schmerzen (Lernfeld 1.3)

6.1 Zeichen von Schmerzen

6.2 Beurteilung von Schmerzzuständen

6.3 Pflegerische Interventionen

7. Pflege alter Menschen in existenziellen Krisen (Lernfeld 1.3)

7.1 Definition von Krisen im Alter

7.2 Sinnhaftigkeit, Sinnlosigkeit

8. Demente und gerontopsychiatrisch veränderte Menschen (Lernfeld 1.3)

8.1 Demenzielle Erkrankungen

8.2 Delir

8.3 Depression

8.4 Suizide

8.5 Suchterkrankungen

9. Pflege schwerstkranker und sterbender alter Menschen (Lernfeld 1.3)

9.1 Hospizarbeit

9.2 Pflegerische Unterstützung Sterbender

9.3 Versorgung Verstorbener

9.4 Begriffsbestimmungen

10. Erste Hilfe (Lernfeld 1.3)

10.1 Notfall-Definitionen und Vorgehen im Notfall

10.2 Häufige Auslöser von Notfällen

11. Überleitungspflege und Case Management (Lernfeld 1.3)

11.1 Pflegeüberleitung und Überleitungspflege

11.2 Die Methode Case Managemet

11.3 Expertenstandard Entlassungsmanagement in der Pflege

12. Gespräche führen, Anleiten und Beraten (Lernfeld 1.4)

12.1 Nonverbale Kommunikation

12.2 Kommunikationsmodelle und die Bedeutung für die Altenpflege

12.3 Einflussfaktoren auf die Kommunikation

12.4 Kommunikation und die speziellen Herausforderungen

12.5 Informieren, Anleiten und Beraten

13. Mitwirkung bei der medizinischen Diagnostik und Therapie (Lernfeld 1.5)

13.1 Rechtliche Grundlagen

13.3 Pflegerische Aufgaben bei der Therapie

Details

No. of pages:
400
Language:
German
Copyright:
© Urban & Fischer 2009
Imprint:
Urban & Fischer
eBook ISBN:
9783437167973

About the Editor

Christine Maria Brendebach

Gabriele Groos-Böckelmann

Andrea Loibl

Mechthild Schreckling