Integrative Osteopathie bei Rückenschmerz - 1st Edition - ISBN: 9783437588303, 9783437592263

Integrative Osteopathie bei Rückenschmerz

1st Edition

Systematische Diagnostik und ganzheitliche Therapie - mit Zugang zum Elsevier-Portal

Editors: Thomas Kia
eBook ISBN: 9783437592263
Imprint: Urban & Fischer
Page Count: 448
Info/Buy

Secure Checkout

Personal information is secured with SSL technology.

Free Shipping

Free global shipping
No minimum order.

Description

Kurzbeschreibung Rückenschmerzen osteopathisch behandeln

In diesem Buch finden Sie praxisnah und kompetent alles, um - die funktionellen Zusammenhänge zu verstehen - axiale Syndrome systematisch zu diagnostizieren - und ganzheitlich zu therapieren Alle Indikationen und Therapieansätze aus konventioneller und osteopathischer Sicht und viele Patientenfälle - für ein optimales Management bei Rückenschmerzen! Langbeschreibung Verständnis der funktionellen Zusammenhänge bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen, hier axiales Syndrom genannt, gehören zu den häufigsten Beschwerdebildern in der (ärztlichen) Praxis. Sie sind häufig multifaktoriell bedingt. In den meisten Fällen ist die Pathogenese der Schmerzentstehung funktionell bedingt, auch wenn starke strukturelle Veränderungen (z.B. degenerative Veränderungen) in der Bildgebung nachweisbar sind. Verständnis der funktionellen Zusammenhänge bei Rückenschmerzen ist Hauptziel dieses Buches. - Wissen über alle Facetten des axialen Syndroms inkl. wichtiger Hinweise auf mögliche schwerwiegende Erkrankungen - übersichtliche differenzialdiagnostische Darstellung aller "schulmedizinischen" Krankheitsbilder - Indikationen und Therapieansätze aus konventioneller und osteopathischer Sicht - Anpassung der "osteopathischen Sprache" an die in der konventionellen Medizin übliche Nomenklatur - das erleichtert die Zusammenarbeit zwischen Osteopath und Schulmediziner - exemplarische Patientenfälle repräsentieren typische Beschwerdebilder im osteopathischen Praxisalltag

Table of Contents

1. Osteopathie und funktionelle Medizin 1.1 Entwicklung in der Osteopathie 1.2 Die Eingliederung der Osteopathie in die Regulationsmedizin 1.3 Die Osteopathie im 21sten Jahrhundert 1.4 Safety in der Osteopathie 1.5 Der Mensch - eine Fehlkonstruktion?
2. Exemplarische Patientenfälle 2.1 Patient A 2.2 Patient B 2.3 Patient C 2.4 Patient C
3. Körperliche Untersuchung 3.1 Anamnese 3.2 Globale Untersuchung 3.3 Spezifische Untersuchung
4. Differenzialdiagnosen 4.1 Definition 4.2 Einteilung 4.3 Epidemiologie 4.4 Vertebrale Ursachen 4.5 Extravertebrale Ursachen
5. Das osteopathische Konzept 5.1 Cerebrocpinale Fehlsteuerung 5.2 Muskulo-skelettales System 5.3 Body-mind-Medizin in der Osteopathie 5.4 Matrix Dynamisierung 5.5 Viszerale Osteopathie 5.6 Harmonisierung von viszeroafferenten Impulsen 5.7 Übende Verfahren 5.8 Behandlungsintention 5.9 Pharmakologischer Ansatz
1. Osteopathie und funktionelle Medizin 1.1 Entwicklung in der Osteopathie 1.2 Die Eingliederung der Osteopathie in die Regulationsmedizin 1.3 Die Osteopathie im 21sten Jahrhundert 1.4 Safety in der Osteopathie 1.5 Der Mensch - eine Fehlkonstruktion?
2. Exemplarische Patientenfälle 2.1 Patient A 2.2 Patient B 2.3 Patient C 2.4 Patient C
3. Körperliche Untersuchung 3.1 Anamnese 3.2 Globale Untersuchung 3.3 Spezifische Untersuchung
4. Differenzialdiagnosen 4.1 Definition 4.2 Einteilung 4.3 Epidemiologie 4.4 Vertebrale Ursachen 4.5 Extravertebrale Ursachen
5. Das osteopathische Konzept 5.1 Cerebrocpinale Fehlsteuerung 5.2 Muskulo-skelettales System 5.3 Body-mind-Medizin in der Osteopathie 5.4 Matrix Dynamisierung 5.5 Viszerale Osteopathie 5.6 Harmonisierung von viszeroafferenten Impulsen 5.7 Übende Verfahren 5.8 Behandlungsintention 5.9 Pharmakologischer Ansatz

Details

No. of pages:
448
Language:
German
Copyright:
© Urban & Fischer 2013
Imprint:
Urban & Fischer
eBook ISBN:
9783437592263

About the Editor

Thomas Kia