Funktionelles Bewegungstraining - 7th Edition - ISBN: 9783437466731, 9783437592096

Funktionelles Bewegungstraining

7th Edition

Muskuläre Dysbalancen erkennen, beseitigen und vermeiden

Authors: Peter Lenhart Wolfgang Seibert
eBook ISBN: 9783437592096
Imprint: Urban & Fischer
Page Count: 192
Info/Buy

Secure Checkout

Personal information is secured with SSL technology.

Free Shipping

Free global shipping
No minimum order.

Description

Kurzbeschreibung Fit und ausgeglichen durch Bewegung

Eindrucksvoll in Wort und Bild zeigt das Buch, wie muskuläre Dysbalancen frühzeitig erkannt und durch gezieltes Training beseitigt bzw. vermieden werden können. Theoretische Grundlagen sowie vielfältige Übungen und Tests machen das Buch zu einem idealen Trainingsbegleiter. Besonders praktisch und übersichtlich: Mehr als 200 geeigneten Stretch- und Kraftübungen sowie Gymnastikvorschlägen zum sofortigen Einsatz; alle Übungen kategorisiert in Einsteiger / Fortgeschrittene / Senioren Neu in der 7. Auflage: - Neue Muskeltests - speziell für die Zielgruppe 60+ - Trainingspläne unterteilt in "Basisprogramme" und "Programme für Fortgeschrittene" Langbeschreibung Mit Gymnastik, Stretch- und Kraftübungen muskuläre Dysbalancen vermeiden

Bewegungsmangel, einseitige körperliche Bewegung und Dauerstress führen zu einer Verkürzung und Schwächung der Muskulatur und beeinträchtigen somit das gesamte Wohlbefinden. Wie Physiotherapeuten, Fitnesstrainer, Übungsleiter, Sportlehrer und Freizeitsportler muskuläre Dysbalancen frühzeitig erkennen und durch gesundheitsorientiertes Training erfolgreich beseitigen bzw. vermeiden können, verrät dieses reichhaltig illustrierte Buch mit: - Zahlreiche Muskelfunktionstests zur Beurteilung der Leistungsfähigkeit - Mehr als 200 geeigneten Stretch- und Kraftübungen sowie Gymnastikvorschlägen zum sofortigen Einsatz - Praxiserprobten Präventions- und Rehabilitationsprogrammen - Einer Betrachtung der Trendsportarten, z.B. Inlineskaten und Snowboarden, die eine andere Muskelbeanspruchung haben Ein Buch für alle, die fit und ausgeglichen durch Bewegung bleiben oder werden wollen und andere dazu anleiten: Physiotherapeuten, Fitnesstrainer, Übungsleiter, Sportlehrer und Freizeitsportler

Table of Contents

1 Gesundheit und Lebensqualität 
1.1 Gesundheit als Begriffsbestimmung 
1.2 Praktische Gesundheitspflege 
1.3 Bedeutung der körperlichen Bewegung 
1.4 Körperliche Fitness 
2 Trainingsdefizite und Verletzungsrisiko 
2.1 Konzentrationsschwächen verhindern eine optimale Bewegungsausführung und erhöhen das Verletzungsrisiko 
2.2 Erhöhte Verletzungsanfälligkeit durch mangelnde Bewegung 
2.3 Erhöhte Gelenkbeanspruchung durch unzureichende Muskelführung 
2.4 Ausdauerdefizite als Grund für mangelnde Belastungsfähigkeit in Alltag und Sport 
2.5 Einseitige Belastung des aktiven und passiven Bewegungsapparats durch Koordinationsschwächen 
2.6 Fehlbelastungsschäden durch neuromuskuläre Dysbalancen 
2.7  Trainingsdefizite durch unfunktionelle Übungen
3 Einblick in die Anatomie 
3.1 Form und Funktion der Gelenke – Funktion und Bewegungsumfang 
3.2 Muskeln – die Motoren unseres Körpers 
4 Bestandsaufnahme der Leistungsfähigkeit 
4.1 Aussagekraft von Tests 
4.2 Eignung von Testübungen 
4.3 Wie oder wann sollte getestet werden? 
4.4 Ausdauertest 
4.5 Muskelfunktionstests für zu Hause und die tägliche Trainingspraxis 
4.6 Ergänzende Tests für Senioren
5 Trainingslehre und Trainingsmethodik 
5.1 Gesetzmäßigkeiten körperlichen Trainings 
5.2 Trainingsplanung und Trainingsperiodisierung 
5.3 Beseitigung von Trainingsdefiziten und muskulären Dysbalancen 
6 Stretchübungen, Gymnastikübungen und Kraftübungen 
6.1 Stretching: Trainingshinweise und Trainingsmethoden
6.2  Stretching: Übungsauswahl und Übungsbeschreibung
6.3 Krafttraining: Trainingshinweise und Trainingsmethoden 
6.4 Krafttrainingsübungen und Gymnastikübungen: Auswahl und Beschreibung 
7 Verschiedene Trainingsmethoden und Trainingsmittel im Überblick
7.1 Schlingentraining
7.2 Kettlebell
7.3 Crossfit
8  Verhaltensweisen im Alltag
8.1 Richtige Lebensweise erhöht die Lebens- und Trainingsqualität
8.2  Realistische Zielsetzung für den Freizeit- und Breitensportler
8.3  Integration von Körperübungen in den Tagesablauf
9 Präventionsprogramme 
9.1 Studio- und Heimtrainingsprogramm für Frauen: Grundprogramm (Einsteiger) 1 Gesundheit und Lebensqualität 1
9.2 Studio- und Heimtrainingsprogramm für Frauen: Grundprogramm (Fortgeschrittene) 
9.3 Studio- und Heimtrainingsprogramm für Männer: Grundprogramm (Einsteiger) 
9.4 Studio- und Heimtrainingsprogramm für Männer: G1 Gesundheit und Lebensqualität 
9.5 Studio- und Heimtrainingsprogramm 60+ für Frauen: Grundprogramm (Einsteiger) 
9.6 Studio- und Heimtrainingsprogramm 60+ für Frauen: Grundprogramm (Fortgeschrittene) 
9.7 Studio- und Heimtrainingsprogramm 60+ für Männer: Grundprogramm (Einsteiger) 
9.8 Studio- und Heimtrainingsprogramm 60+ für Männer: Grundprogramm (Fortgeschrittene) 
9.9 Präventionsprogramm für Berufstätige mit sitzender Tätigkeit 
9.10 Präventionsprogramm für die Lendenwirbelsäule 
9.11 Präventionsprogramm für die Halswirbelsäule 
9.12 Präventionsprogramm für das Schultergelenk 
9.13 Präventionsprogramm für das Ellbogen- und Handgelenk 
9.14 Präventionsprogramm für das Hüftgelenk 
9.15 Präventionsprogramm für das Kniegelenk 
9.16 Präventionsprogramm für das Sprunggelenk 

 

Details

No. of pages:
192
Language:
German
Copyright:
© Urban & Fischer 2012
Imprint:
Urban & Fischer
eBook ISBN:
9783437592096

About the Author

Peter Lenhart

Wolfgang Seibert